Die Geschichte einer Lampe

 

1. Arbeitschritt:

Der Rohling wird innen mit rotbraunem Poliment versehen.

 

 

3. Arbeitschritt:

Das Gold wird Poliert, und der äussere Ring wird innen weiss gestrichen.

 

5. Arbeitschritt:

Die Lampe wird bespannt. Ein erster Test: sie leuchtet, aber brennt nicht: ein Erfolg.

Der Rohling: nach CNC Daten gefräst in der Schreinerei R+S.

 

http://www.rs-schreinerei.ch/

2. Arbeitschritt:

Anlegeöl wird aufgetragen, nach ca. 1 Stunde kann das Blattgols aufgebracht werden.

 

 

4. Arbeitschritt:

Montage der LED-Bänder.

6. Arbeitschritt:

Montage des LED Trafos und der DALI Steuerung im Deckenteil.

 

7. Arbeitschritt:

Montage des Deckenteils, Anhängen der Lampe mittels Stahlseilen.

 

FERTIG!

 

weiter

danz architekten   |   Universitätstrasse 53  |  CH-8006 Zürich  |  (+41) 44 485 44 22  |  info@danzarchitekten.ch